Präoperative Sprechstunde

Präoperative Ambulanz

Freie Sprechstunden

Präoperative AmbulanzDiese Sprechstunde ist speziell für die Patienten die sich einer Operation unterziehen. Der die Operation durchführende Spezialist überweist den Patienten an die präoperative Poliklinik. Häufig können die Patienten einfach die Poliklinik aufsuchen, ohne einen Termin zu haben. Es sei denn, in der Poliklinik ist zu viel Betrieb; in diesem Fall muss ein Termin vereinbart werden. Während dieses Termins bespricht der Anästhesist mit dem Patienten die verschiedenen Narkosemöglichkeiten während der Operation.

Ort

Die präoperative Sprechstunde wird in der Poliklinik Anästhesie, Route 82, im Souterrain des Krankenhauses durchgeführt.

Arbeitsweise

Bei Ihrem Besuch der präoperativen Sprechstunde melden Sie sich, bevor Sie im Wartezimmer Platz nehmen, erst an der Anmeldung an. Hier können Sie auch den Fragebogen abgeben.Anschließend holt Sie der Anästhesist im Wartezimmer ab.

Der Anästhesist bespricht mit Ihnen die verschiedenen Narkosemöglichkeiten während der Operation, wie eine Vollnarkose oder die Periduralanästhesie. Gleichzeitig geht er den Fragebogen mit Ihnen durch.Während des Gesprächs wird mit Ihnen die bei Ihnen verwendete Narkosetechnik vereinbart. Falls erforderlich informiert Sie anschließend das Pflegepersonal über die Aufnahme und Ihren Aufenthalt im Krankenhaus.

Fragen

Sollten Sie noch Fragen haben, dann können Sie von Montag bis Freitag von 08.00 bis 17.00 Uhr anrufen. Telefon: +31(314) 32 97 80.

Zuletzt aktualisiert am: 15-11-2019

Deel deze pagina: